calendar 12.04. 2018

Frank Nolte im Interview

Trotz eines niedrigen Preisniveaus qualitativen Wohnraum anbieten? Das ist eine der vielen Herausforderungen, die es für Frank Nolte, Vorsitzenden der Wohnungsgenossenschaft Witten-Mitte, zu bewältigen gilt. Im Interview mit INSIDEista berichtet er von eben diesen Herausforderungen und möglichen Trends in der Wohnungswirtschaft.

Für Mieter ist vor allem interessant, was sie am Ende des Monats für ihre Wohnung zahlen müssen. Die Steigerung der Energieffizienz im Gebäude kann dabei helfen, die Kosten für den Mieter zu senken. Genau an diesem Punkt setzen auch sogenannte „Rundum-sorglos-Pakete“ an. Was solche Pakete beinhalten sollten und welche Rolle die Digitalisierung in der Wohnungswirtschaft spielt, berichtet Frank Nolte im Interview: